Lyrik-Lädchen Startseite ~ Neue Bücher ~ Lyriksammlungen ~ Lyriksammlungen Fraktur ~ Lyriksammlungen international ~ Lyrikfachbücher

Unterm Lyrikmond

Gedichte lesen und hören, schreiben und interpretieren

Einzelne Dichter

Alle Preise inklusive Mehrwertsteuer. Lieferung auf Rechnung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei (europäisches Ausland 2 Euro Portobeteiligung). Kein Mindestbestellwert.

 

Gedichte

Hugo von Hofmannsthal
Gedichte

Philipp Reclam jun. Stuttgart 2000, Reclam-Format, 120 Seiten

Preis: 2,50 €

Sämtliche Gedichte von Hugo von Hofmannsthal, auch zu Lebzeiten unveröffentlichte.
Zustand:
gebraucht - wie neu

Frage zum Buch?

1 Exemplar

 

 

Gedichte. Aus den Jahren 1908-1945

Franz Werfel
Gedichte. Aus den Jahren 1908-1945

S. Fischer Verlag 1953, 174 Seiten, Hardcover mit Schutzumschlag

Preis: 12,00 €

Eine Werkschau, die Franz Werfel kurz vor seinem Tod zum größten Teil noch selbst zusammengestellt und dabei einige Gedichte überarbeitet hat. Für einen ersten Überblick siehe Franz Werfels Gedichte beim Lyrikmond.
Zustand:
Schutzumschlag mit leichten Einrissen, sonst sehr gut

Frage zum Buch?

1 Exemplar

 

 

Ist Lieben Lust, wer bringt dann das Beschwer?

Sibylla Schwarz
Ist Lieben Lust, wer bringt dann das Beschwer?

Reinecke & Voß, Leipzig 2016, Softcover 60 Seiten

Preis: 6,00 €

Ein schmales Bändchen weiblicher Barocklyrik. Sybilla Schwarz lebte von 1621 bis 1638. Ihr Werk zeigt, was eine gute Ausbildung wert ist.
Zustand:
Gebraucht - wie neu

Frage zum Buch?

1 Exemplar

 

 

Das Schwalbenbuch

Ernst Toller
Das Schwalbenbuch

Gustav Kiepenheuer Verlag, Potsdam 1924, Softcover 60 Seiten

Preis: 9,00 €

Das Original-Schwalbenbuch. Eine Neuauflage gibt es hier. Mehr zu den Hintergründen in der Online-Version.
Bitte beachten: In Fraktur gesetzt.
Zustand:
Cover angegilbt, am Buchrücken gerissen, Seiten sind kaum vergilbt, aber unregelmäßig geschnitten, einige wenige Anstreichungen; ein Beiblatt des Verlags ist eingefügt zu mangelnden Korrekturmöglichkeiten Ernst Tollers

Frage zum Buch?

1 Exemplar

 

 

Gedichte

Richard von Schaukal
Gedichte

Albert Langen/Georg Müller, München/Wien 1967, Hardcover (mit Schutzumschlag), 284 Seiten

Preis: 12,00 €

Eine Werkschau aus über 40 Jahren Lyrik des zu Unrecht vergessenen Richard von Schaukal (1874-1942). Einen erste Überblick kann man sich mit den zahlreichen beim Lyrikmond veröffentlichten Gedichte verschaffen.

Frage zum Buch?

1 Exemplar

 

 

Das poetische Werk: Die Gedichte, die Erzählungen, die Memoiren

Heinrich Heine
Das poetische Werk: Die Gedichte, die Erzählungen, die Memoiren

Verlage Haffmanns und Tolkemitt, Berlin 2011, Softcover 1342 Seiten(!)

Preis: 15,00 €

Kurz gesagt: Alles von Heine vom Buch der Lieder bis zu Texten aus dem Nachlass.
Zustand:
gebraucht - sehr gut

Frage zum Buch?

1 Exemplar

 

 

Gottfried Kellers sämtliche Werke in vierzehn Teilen, 9.-11. Teil (Gedichte I u. II, Züricher Novellen)

Conrad Höfer (Hrsg.)
Gottfried Kellers sämtliche Werke in vierzehn Teilen, 9.-11. Teil (Gedichte I u. II, Züricher Novellen)

Hesse & Becker Verlag Leipzig o.J. (etwa 1920er Jahre) Hardcover (Leinen) 820 Seiten

Preis: 8,50 €

Die Gedichte sind thematisch und nach Formen geordnet. Gottfried Keller beim Lyrikmond.
Bitte beachten: In Frakturschrift gesetzt.
Zustand:
Leineneinband etwas angeschmutzt, innen sehr gut

Frage zum Buch?

1 Exemplar

 

 

Geibels Werke, erster Band: Gedichte

Wolfgang Stammler (Hrsg.)
Geibels Werke, erster Band: Gedichte

Bibliographisches Institut Leipzig o.J. (etwa 1918/19), Hardcover (Leineneinband), 472 Seiten

Preis: 7,50 €

Emanuel Geibel, heute kaum noch bekannt, war ein Star unter den Dichtern des 19. Jahrhunderts. Einen ersten Überblick kann man sich mit den Geibel-Gedichten beim Lyrikmond verschaffen.
Bitte beachten: In Fraktur gesetzt.
Zustand:
Einband etwas ausgeblichen, sonst altersgemäß sehr guter Zustand

Frage zum Buch?

1 Exemplar

 

 

Flammen und Winde

Ernst Lissauer
Flammen und Winde

Deutsche Verlags-Anstalt, Stuttgart/Berlin 1923, Hardcover 112 Seiten

Preis: 7,50 €

Einer der vergessenen und für den Lyrikmond wiederentdeckten Dichter. Ernst Lissauer (18882-1927) schrieb sowohl gereimte Gedichte als auch solche in freien Versen. Ein erster Überblick ergibt sich aus den beim Lyrikmond veröffentlichen Gedichten.
Zustand:
Handschriftliche Widmung aus dem Jahr 1925 auf erster Seite, Seiten an den Rändern etwas angegilbt, sonst sehr gut.

Frage zum Buch?

1 Exemplar

 

 

Der fröhliche Diogenes. Verse in Kürze zur Lebenswürze

Fred Endrikat
Der fröhliche Diogenes. Verse in Kürze zur Lebenswürze

Lothar Blanvalet Verlag, Berlin 1957 (177.-186. Tausend) Hardcover 80 Seiten

Preis: 4,50 €

Endrikat war von den 30er- bis zu den 50er-Jahren ein sehr beliebter Dichter komischer Verse. Einen ersten Eindruck erhält man durch seine beim Lyrikmond veröffentlichten Gedichte.
Zustand:
Leichte Vergilbung am Einband oben und unten, sonst tadelloser Zustand

Frage zum Buch?

1 Exemplar

 

 

Liederliches und Lyrisches. Verse vom vergnüglichen Leben

Fred Endrikat
Liederliches und Lyrisches. Verse vom vergnüglichen Leben

Buchwarte Verlag Lothar Blanvalet, Berlin 1940 (71. - 98- Tausend), Feldpost-Ausgabe Softcover 96 Seiten

Preis: 6,50 €

Die ungesäuberte Fassung dieses Buches. Die Verse sind nicht immer harmlos-komisch, manche biedern sich der Zeit an. Mehr von Fred Endrikat beim Lyrikmond und zum politischen Hintergrund siehe den Artikel bei Gedichte hoch drei.
Zustand:
Cover stark stockfleckig, innen wesentlich besser, nur leicht vergilbt und geringfügig mal Stockflecken

Frage zum Buch?

1 Exemplar

 

 

Neue Gedichte. 1908-1920

Hans Böhm
Neue Gedichte. 1908-1920

Georg D. W. Callwey Verlagsbuchhandlung, München 1921, Hardcover 240 Seiten

Preis: 12,00 €

Hans Böhm (1876-1946) ist ein für den Lyrikmond wiederentdeckter Dichter. Einen ersten Eindruck geben die aus diesem Buch hier veröffentlichte Gedichte.
Bitte beachten: Das Buch ist in Frakturschrift gesetzt.
Zustand:
Buchrücken verschmutzt, Seiten an den Rändern etwas vergilbt

Frage zum Buch?

1 Exemplar

 

 

Buch der Liebe. Gedichte

Karl Röttger
Buch der Liebe. Gedichte

Georg Müller Verlag, München 1928, Hardcover 108 Seiten

Preis: 7,50 €

Karl Röttger (1877-1942) stammt aus dem Kreis um Otto zur Linde. Viele seiner Gedichte wurden hier beim Lyrikmond zum ersten Mal im Netz veröffentlicht. Trotz des Titels ist das Themenspektrum wesentlich weiter als Liebesgedichte.
Bitte beachten: Das Buch ist in Frakturschrift gesetzt.
Zustand:
Handschriftliche Namenseinträge auf Schmutztitelseite, ansonsten ein fantastischer Zustand für ein 90 Jahre altes Buch

Frage zum Buch?

1 Exemplar

 

 

Tage der Fülle. Neue Lieder und Landschaftsgedichte und der Kreis des Jahres

Karl Röttger
Tage der Fülle. Neue Lieder und Landschaftsgedichte und der Kreis des Jahres

Charon Verlag, Groß-Lichterfelde 1910, Softcover 144 Seiten

Preis: 7,50 €

Karl Röttger (1877-1942) stammt aus dem Kreis um Otto zur Linde. Viele seiner Gedichte wurden hier beim Lyrikmond zum ersten Mal im Netz veröffentlicht. Röttger arbeitete zumeist mit Reimen, wobei Metrum und Reimschema recht frei gehandhabt werden.
Zustand:
Seiten etwas vergilbt, aber sehr festes Papier, nach unten nicht ganz regelmäßig geschnitten, der Pappdeckelumschlag ist erstaunlicherweise unbeschädigt

Frage zum Buch?

1 Exemplar

 

 

Charon. Auswahl aus seinen Gedichten

Otto zur Linde
Charon. Auswahl aus seinen Gedichten

Piper, München 1952, Hardcover (mit Schutzumschlag) 224 Seiten

Preis: 7,50 €

Otto zur Linde (1873-1938) ist einer der vergessenen Dichter aus den ersten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts. Einen ersten Eindruck geben die beim Lyrikmond erstmals im Netz veröffentlichten Gedichte.
Zustand:
Einband und Schutzumschlag etwas stockfleckig, Umschlag ist oben am Buchrücken etwas eingerissen, Kugelschreibereinträge innen Einbandrückseite, sonst einwandfrei

Frage zum Buch?

1 Exemplar