Lyrik-Lädchen Startseite ~ Neue Bücher ~ Lyriksammlungen ~ Lyriksammlungen Fraktur ~ Einzelne Dichter ~ Lyrikfachbücher

Unterm Lyrikmond

Gedichte lesen und hören, schreiben und interpretieren

Lyriksammlungen international

Alle Preise inklusive Mehrwertsteuer. Lieferung auf Rechnung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei (europäisches Ausland 2 Euro Portobeteiligung). Kein Mindestbestellwert.

 

Amerikanische Lyrik. Vom 17. Jahrhundert bis zur Gegenwart - Zweisprachig

Franz Link (Hrsg.)
Amerikanische Lyrik. Vom 17. Jahrhundert bis zur Gegenwart - Zweisprachig

Philip Reclam jum., Stuttgart 1998 (4. Aufl.), Taschenbuch im Reclam-Format, 632 Seiten

Preis: 9,50 €

Die Spannweite reicht von Anne Bradstreet (1612-1672) bis zu den 20er-Jahrgängen des 20. Jahrhunderts wie Allen Ginsberg und Robert Creeley. Dazwischen ist alles versammelt, was in der amerikanischen Lyrik Rang und Namen hat wie z. B. Ralph Waldo Emerson, Edgar Allan Poe, Henry David Thoreau, Walt Whotman, Emily Dickenson, Robert Frost, William Carlos Williams, Ezra Pound,, E. E. Cummings und viele mehr. Die meisten Dichter sind mit mehreren Gedichten vertreten. In der Übersetzung wird die Versstruktur beibehalten, aber nicht die formalen Merkmale.
Zustand:
Papier etwas angegilbt, Auf der Rückseite eine schadhafte Stelle (Preisaufkleberrückstände) am Barcode, innen einwandfrei

Frage zum Buch?

1 Exemplar

 

 

Italienische Lyrik. 50 Gedichte. Italienisch/Deutsch

Jürgen von Stackelberg (Hrsg.)
Italienische Lyrik. 50 Gedichte. Italienisch/Deutsch

Philipp Reclam jun., Stuttgart 2004, 140 Seiten, 144 Seiten, Taschenbuch im Reclam Format

Preis: 3,50 €

Die Sammlung beginnt im 13. Jahrhundert, wobei Dante nicht der einzige Vertreter aus dieser Zeit ist, und endet im 20. Jahrhundert. In den Übersetzungen bleibt die Versstruktur erhalten, aber nicht die Form, also es wird nicht versucht „nachzureimen“, die inhaltliche Übertragung hat Vorrang.
Zustand:
gebraucht wie neu

Frage zum Buch?

1 Exemplar

 

 

Spanische Lyrik. 50 Gedichte aus Spanien und Lateinamerika. Spanisch/Deutsch

Jürgen von Stackelberg (Hrsg.)
Spanische Lyrik. 50 Gedichte aus Spanien und Lateinamerika. Spanisch/Deutsch

Philipp Reclam jun., Stuttgart 2004, 188 Seiten, Taschenbuch im Reclam Format

Preis: 4,00 €

Eine Tour durch die spanische Lyrik vom 15. bis zum 20. Jahrhundert. In den Übersetzungen bleibt die Versstruktur erhalten, aber nicht die Form, also es wird nicht versucht „nachzureimen“. Neben Lorca und Neruda gibt es wegen der gewaltigen Zeitspanne, die in dieser Sammlung erfasst wird, sicher auch einiges Unbekanntes zu entdecken.
Zustand:
gebraucht wie neu

Frage zum Buch?

1 Exemplar

 

 

Best Remembered Poems

Martin Gardner (Hrsg.)
Best Remembered Poems

Dover Publications, New York 1992, Softcover 226 Seiten

Preis: 8,00 €

Sehr bekannte Gedichte in englischer Sprache mit kurzen Anmerkungen zu Dichter und Gedicht. U. a. dabei: William Blake, Lewis Carroll, Emily Dickinson, Robert Frost, John Keats, Rudyard Kipling, Henry Wadsworth Longfellow, Edgar Allan Poe, Robert Louis Stevenson und Walt Whitman.
Zustand:
neuwertig

Frage zum Buch?

1 Exemplar

 

 

A Child’s Anthology of Poetry

Elizabeth Hauge Sword (Hrsg.)
A Child’s Anthology of Poetry

Harper Collins, New York 1995, Hardcover (mit Schutzumschlag) 324 Seiten

Preis: 12,00 €

Englischsprachige Gedichte für Kinder mit Schwarz-Weiß-Illustrationen. Auf ein Lesealter kann die Sammlung kaum festgelegt werden, da durchaus anspruchsvolle Autoren dabei sind, etwa William Blake, E. E. Cummings, Emily Dickenson, Tennyson oder Willian Carlos Williams. Einige wenige Gedichte sind Übersetzung, etwa vom japanischen Haiku-Dichter Issa.
Zustand:
sehr gut bis neuwertig

Frage zum Buch?

1 Exemplar

 

 

Poem for the Day, One. 366 poems, old and new, worth learning by heart

Nocholas Albery (Hrsg.)
Poem for the Day, One. 366 poems, old and new, worth learning by heart

Chatto&Windus, London 2001, Hardcover (mit Schutzumschlag) 400 Seiten

Preis: 12,00 €

Gedichte in englischer Sprache ergänzt um literarische Fakten zu jedem Tag und Anmerkungen zu den Dichtern und Gedichten.
Zustand:
Aufkleberspuren auf der Frontseite des Schutzumschlags, ansonsten in einwandfreiem Zustand.

Frage zum Buch?

1 Exemplar

 

 

A Poem a Day

Karen McCosker, Nicholas Albery (Hrsg.)
A Poem a Day

Steerforth Press, South Royalton 1994, Softcover 486 Seiten

Preis: 12,00 €

Wie der Titel sagt: Für jeden Tag ein englischsprachiges Gedicht zusammen mit kurzen Anmerkungen zum Hintergrund. Viele Klassiker inkl. Shakespeare, aber auch Dichter des 20. Jahrhunderts.
Zustand:
Auf dem Cover ist klein rechts unten eine Zahl notiert, Ecken leicht angestoßen; Titel des ersten Gedichts ist gemarkert, sonst keine Gebrauchsspuren innen

Frage zum Buch?

1 Exemplar

 

 

Moderne polnische Lyrik. Eine Anthologie deutscher Übertragungen

Lorenz Scherlag (Hrsg.)
Moderne polnische Lyrik. Eine Anthologie deutscher Übertragungen

Amalthea-Verlag, Zürich, Leipzig, Wien 1923, Softcover, 296 Seiten

Preis: 7,50 €

Schwerpunkt der Sammlung sind deutsche Übertragungen von polnischen Gedichten aus der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts sowie den ersten Jahrzehnten des 20. Die allermeisten Übersetzungen stammen vom Herausgeber selbst.
Zustand:
Cover angestoßen, geknickt, Seiten angegilbt, stockfleckig

Frage zum Buch?

1 Exemplar

 

 

Rossija. Russlands Lyrik

Karl Roellinghoff (Hrsg.)
Rossija. Russlands Lyrik

Verlag Ed. Strache, Wien, Prag, Leipzig 1920, 290 Seiten, Hardcover

Preis: 4,50 €

Deutsche Übertragungen russischer Gedichte u. a. von: Puschkin, Lermontow, Tolstoi, Turgenjew, Alexander Blok.
Zustand:
Einband beschmutzt und oben fehlt ein Stück vom Buchrücken, innen sehr gut

Frage zum Buch?

1 Exemplar

 

 

Moderne französische Lyrik (Dekadenz - Symbolismus - Neuromantik)

Victor Klemperer (Hrsg.)
Moderne französische Lyrik (Dekadenz - Symbolismus - Neuromantik)

Deutscher Verlag der Wissenschaften, Berlin 1957. Hardcover 316 Seiten

Preis: 9,50 €

Neuausgabe der 1929 erstmals erschienenen Sammlung französischsprachiger Gedichte mit einer über 90 Seiten langen Studie in Deutsch zur modernen französischen Lyrik. Die Gedichte sind zum Teil deutsch kommentiert. In der Neuauflage hinzugekommen ist ein Artikel Vom Surrealismus zur Résistance. Der Romanist Victor Klemperer wurde eigentlich bekannt durch seine Tagebücher, die er unter Lebensgefahr während der Nazizeit führte.
Zustand:
Namensstempel innen auf Schmutztitel, sonst sehr gut, wie unbenutzt.

Frage zum Buch?

1 Exemplar

 

 

 Die schönsten Gedichte der Weltliteratur. Ein Hausbuch der Weltlyrik von den Anfängen bis heute

Ludwig Goldscheider (Hrsg.)
Die schönsten Gedichte der Weltliteratur. Ein Hausbuch der Weltlyrik von den Anfängen bis heute

Phaidon-Verlag, Wien-Leipzig 1933, Hardcover 490 Seiten

Preis: 9,00 €

Der Titel verspricht nicht zu viel: Angefangen im alten Ägypen (Echnaton) über frühe Gedichte aus Asien und die alten Griechen und Römer geht zu mittelalterlichen Gedichten aus Europa und Persien bis hin zur europäischen Dichtung (einschl. Russland) der Neuzeit, wobei auch kleine Länder wie Holland, Dänemark oder Tschechien nicht vergessen wurden. Dazu gibt es (zumeist gemalte) Porträts von einzelnen Dichtern.
Bitte beachten: Gesetzt in Frakturschrift
Zustand:
Leineneinband etwas ausgeblichen, sonst sehr gut

Frage zum Buch?

1 Exemplar