Lädchen-Seitenliste

Lädchen Startseite

Neue Bücher

Lyriksammlungen

Lyriksammlungen Fraktur

Lyriksammlungen international

Einzelne Dichter

Lyrikfachbücher

Notizbücher

Alles außer Lyrik

Unterm Lyrikmond

Gedichte lesen und hören, schreiben und interpretieren

Lyriksammlungen

Alle Preise inklusive Mehrwertsteuer. Lieferung auf Rechnung und versandkostenfrei, Sendungen ins Ausland sind leider nicht möglich (außer für Gewinner beim Lyrikmond-Wettbewerb). Kein Mindestbestellwert.

 

Versensporn-Päckchen 1

Tom Riebe (Hrsg.)
Versensporn-Päckchen 1

Edition Poesie schmeckt gut, Jena o.J., Softcover (Heftformat) 120 Seiten

Preis: 15,00 €

Vier Hefte aus der Versensporn-Reihe mit Dichtern zum Wiederentdecken. In diesem Päckchen enthalten: VS 13 Karl Brand (1895-1917), VS 26 Bruno Quandt (1887-1918), VS 29 Robert Jentzsch (1890-1918), VS 33 Hans Ehrenbaum-Degele (1889-1915). Beim Lyrikmond bereits vertreten sind Karl Brand und Hans Ehrenbaum-Degele. Beim Poetischen Stacheltier gibt es Gedichte von Bruno Quandt und Robert Jentzsch.
Zustand:
neuwertig

1 Exemplar  

 

 

Prager Profile. Vergessene Autoren im Schatten Kafkas

Hartmut Binder (Hrsg.)
Prager Profile. Vergessene Autoren im Schatten Kafkas

Gebr. Mann Verlag, Berlin 1991, Hardcover mit Schutzumschlag, 488 Seiten

Preis: 18,00 €

Keine klassische Lyriksammlung, sondern ein Mix von Biographien und Gedichtsammlungen von deutschsprachigen Dichtern zur Zeit Kafkas. Vorgestellt werden Rudolf Fuchs, Gottfried Kölwel, Gustav Janosch, Hans Klaus, Karl Brand, Ernst Feigl, Melchior Vischer. Von den drei Letzteren wird ein ausführlicher Werkausschnitt geboten.
Zustand:
sehr gut, fast neuwertig

1 Exemplar  

 

 

Versensporn-Päckchen 2

Tom Riebe (Hrsg.)
Versensporn-Päckchen 2

Edition Poesie schmeckt gut, Jena o.J., Softcover (Heftformat) 128 Seiten

Preis: 15,00 €

Vier Hefte aus der Versensporn-Reihe mit Dichtern zum Wiederentdecken. In diesem Päckchen enthalten: VS 8 John Höxter (1884-1938), VS 23 John Förste (1889-1941), VS 25 Toni Schwabe (1877-1951), VS 32 Rudolf Ditzen (1894-1947). Kurzbiographien und einige Gedichte hält das Poetische Stacheltier von John Höxter, John Förste und Rudolf Ditzen bereit. Die Gedichte von Toni Schwabe werden erst 2022 gemeinfrei.
Zustand:
neuwertig

1 Exemplar  

 

 

Der galante Stil 1680-1730

Conrad Wiedemann (Hrsg.)
Der galante Stil 1680-1730

Max Niemeyer Verlag, Tübingen 1969, Softcover 162 Seiten

Preis: 8,00 €

Gedichte aus der Periode zwischen Barock und Aufklärung mit einer ausführlichen Einführung ins Thema. Dichter sind u. a. Johann Christian Günther, Christian Hoffmann von Hoffmannswaldau, Celander, Menantes (Christian Friedrich Hunold)
Zustand:
ausgezeichnet, nur handschriftlicher Namens- und Datumseintrag auf der ersten Innenseite

1 Exemplar  

 

 

Zum Reimen schön: Ein Jahr in Gedichten

Petra Gellinger, Hans-Peter Kraus (Hrsg.)
Zum Reimen schön: Ein Jahr in Gedichten

BOD, Norderstedt 2011, 240 Seiten, Softcover, Restauflage

Preis: 8,80 €

Gedichte für jeden Monat des Jahres, darunter viele Klassiker, aber auch nicht so bekannte Gedichte. Zusätzlich enthält das Buch Farbfotos und Zeichnungen von Petra Gellinger und einige kurze Texte zu bestimmten Tagen des Jahres. Ein Buch, in dem man immer wieder schmökern kann; auch als Geburtstagsgeschenk geeignet, denn man muss ja nicht vorne anfangen zu lesen. Inhaltsübersicht auf der Website zum Buch.

Nur noch 4 Exemplare auf Lager.

Exemplar/e  

 

 

Verse der Lebenden. Deutsche Lyrik seit 1910

Heinrich Eduard Jacob (Hrsg.)
Verse der Lebenden. Deutsche Lyrik seit 1910

Propyläen-Verlag, Berlin 1927 (2. Aufl.), Hardcover 212 Seiten

Preis: 8,00 €

Nach einer interessanten Einführung zur Entwicklung der deutschen Lyrik seit Goethe und Schiller mit dem „Chaos“ seit 1910 als Schlusspunkt werden Gedichte von bekannten und unbekannten Dichtern der Zeit angeboten, z. B. Gottfried Benn, Ernst Blaß, Georg Heym, Klabund, Oskar Loerke, René Schickele, Georg Trakl und Franz Werfel.
Zustand:
Einband leicht verschmutzt, erste Innenseite handschriftliche Widmung aus dem Jahr 1933, sonst sehr gut.

1 Exemplar  

 

 

Der ewige Kreis. Eine Anthologie neuer österreichischer Lyrik

Otto Brandt-Hirschmann (Hrsg.)
Der ewige Kreis. Eine Anthologie neuer österreichischer Lyrik

Deutscher Verlag für Jugend und Volk, Wien 1935, Leineneinband, 192 Seiten

Preis: 5,00 €

Der wohl bekannteste Österreicher aus dieser Vorkriegssammlung ist Josef Weinhber. Ansonsten gibt es hier einige reimende Lyriker zu entdecken.
Zustand:
Einband fleckig, sonst sehr gut

1 Exemplar  

 

 

Aus Tag und Traum. Eine Sammlung deutsch-schweizerischer Frauen-Lyrik

Julie Weidenmann, Hans Reinhart (Hrsg.)
Aus Tag und Traum. Eine Sammlung deutsch-schweizerischer Frauen-Lyrik

Rascher Verlag, Zürich, Leipzig, Stuttgart 1925, Hardcover 240 Seiten

Preis: 9,00 €

Eine sehr spezielle Sammlung: Gedichte von Frauen um die Jahrhundertwende vom 19. zum 20. Jahrhundert. Gereimtes überwiegt, aber auch freie Formen werden genutzt. Einige wenige Gedichte sind auch in Schweizer Dialekten verfasst.
Zustand:
Der Leineneinband ist etwas verschmutzt/verstaubt, innen sind die Seiten etwas stockfleckig, aber sonst tadellos.

1 Exemplar