Unterm Lyrikmond

Gedichte lesen und hören, schreiben und interpretieren

Praxislexikon Lyrik

Sie finden hier Defintionen und an der Praxis orientierte Erläuterungen zu Fachbegriffen aus der Lyrik, die für das Schreiben und Interpretieren von Gedichten relevant sind. Das Lexikon befindet sich noch im Aufbau. Den Schwerpunkt bilden zunächst Fachwörter aus der Formenlehre; sprachliche Mittel, deren Nutzung ja nicht auf die Lyrik beschränkt sind, sollen folgen.
Stichworte in Klammern sind entweder Synonyme oder werden unter einem übergeordneten Begriff erklärt.