Unterm Lyrikmond

Gedichte lesen und hören, schreiben und interpretieren

Komische Gedichte

Komisch, lustig, witzig, skurril und grotesk soll es auf den Seiten mit den komischen Seiten der Lyrik zugehen. Die Dichterschaft ist bunt gemischt. Obwohl die üblichen Verdächtigen wie Wilhelm Busch und Ringelnatz dabei sind, taucht auch manch ernsthafter Dichter in der komischen Ecke auf. Ernsthaft Dichten im Sinne eines Handwerks tun sie ja doch alle, aber die einen haben halt ihren Lesern mehr Spaß gemacht.

Lustige Gedichte

Gut gelaunt kommen die lustigen Gedichte daher, was nicht ausschließt, dass auch ernsthafte Themen zur Sprache kommen, nur nimmt sie halt keiner ernst.
=> Lustige Gedichte

Kurze lustige Gedichte

Sozusagen in Witzekürze werden hier Gedichte dargebracht. Nach maximal sechs Zeilen knallt’s oder eben nicht, je nach eigener Humorvorliebe.
=> Kurze lustige Gedichte

Witzige Gedichte 1

Die witzigen Gedichte sind auf eine Pointe fokussiert. Manch ein Gedicht kommt recht harmlos daher, um dann im letzten Vers zuzuschlagen.
=> Witzige Gedichte 1

Witzige Gedichte 2

Etwas ältere witzige Gedichte, deren Pointen eine lange Haltbarkeit vorweisen können.
=> Witzige Gedichte 2

Groteske Gedichte

Die Welt wird immer grotesker und früher war sie noch grotesker, deshalb gibt’s natürlich auch einiges Gedichtmaterial zur Groteske.
=> Groteske Gedichte

Aus dem grotesken Leben des 21. Jahrhunderts

Was das Leben im 21. Jahrhundert an Groteskem zu bieten hat, wird auf dieser Seite gezeigt.
=> Aus dem grotesken Leben des 21. Jahrhunderts

Skurrile Gedichte

Die schrägen Seiten des Lebens werden auf schiefe Art und Weise beleuchtet, was verständlicherweise eben nicht gerade noch gut geht.
=> Skurrile Gedichte

Naive Gedichte

Jung und naiv, alt und naiv, Poet und naiv, alles ist so schön naiv hier in den Gedichten auf dieser Seite.
=> Naive Gedichte

Lustige Gedichte zum Nachdenken

Lustig heißt nicht immer harmlos, platt und ohne Hintergedanken. Aus manchem lustigen Gedicht kann man Stoff zum Nachdenken ziehen, z.B. aus den Gedichten auf dieser Seite.
=> Lustige Gedichte zum Nachdenken

Schwarzer Humor im Gedicht 1

Die Königsdisziplin des Humors ist der schwarze. Zu Beginn wird ganz humorfrei die Herkunft des Begriffes schwarzer Humor erläutert
=> Schwarzer Humor im Gedicht 1

Schwarzer Humor im Gedicht 2

Die deutschsprachigen Klassiker kommen hier zum schwarz gefärbten Wort. Was die dunkle Seite des Humors betrifft, war man schon damals nicht grün hinter den Ohren.
=> Schwarzer Humor im Gedicht 2

Lustige Gedichte über Frauen

Männer, die vor nichts zurückschrecken, machen sich hier über Frauen lustig. Wie nennt man solche Männer? Dichter!
=> Lustige Gedichte über Frauen

Lautgedichte

Laut, lauter oder unlauter kommen die Gedichte dieser ganz speziellen Kategorie daher. Wer nur Bahnhof versteht, muss nicht unbedingt falsch liegen.
=> Lautgedichte

Wortspiel-Gedichte

Das Spiel mit Worten steht im Mittelpunkt der Gedichte auf dieser Seite.
=> Wortspiel-Gedichte

Weitere lustige Seiten: Lustige Geburtstagsgedichte, lustige Hochzeitsgedichte, lustige Liebesgedichte und lustige Weihnachtsgedichte.